Unbenanntes Dokument


Jahreshauptversammlung und Jugendraumpräsentation

Am Freitag, den 25. Februar um 20 Uhr fand die diesjährige Hauptversammlung der Jugend statt. Der Obmann Markus Rabl durfte neben 22 Jugendmitgliedern auch Bürgermeister Johann Hölzl, Vizebürgermeister Josef Schaden, Feuerwehrhauptmann Anton Hipp und Verschönerungsvereinsobmann Josef Bauer begrüßen. Von Seiten der JVP waren David Süß und Lukas Brandweiner dabei. Herr David Süß ist JVP-Zuständiger für das Waldviertel und Lukas Brandweiner ist voraussichtlich der werdende Bezirksobmann. 

Nach der Begrüßung wurde von Lukas Schaden das Protokoll der letzten Jugendhauptversammlung vorgelesen. Anschließend wurde von Sandra Bauer der derzeitige Kassastand und größere Einnahmen und Ausgaben präsentiert. Nach der Entlastung der Kassiere und des gesamten Vorstandes zeigte der Obmann eine Powerpoint-Präsentation über das vergangene Jahr. Dabei wurden alle Monate genauer unter die Lupe genommen. Das größte Projekt im vergangenen Jahr war der Beginn der Jugendraumsanierung. Neben den Bildern vom Jugendraum, fanden sich auch welche vom Teichfest, Jugendausflug, Faschingsumzug und noch viele mehr. Nach der Präsentation kamen viele lobende Worte von den Ehrengästen. Der Bürgermeister zeigte sich sehr beeindruckt von der Menge der freiwilligen Aktionen der Jugend. Die Feuerwehr und der Verschönerungsverein bedankten sich für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr. Zum Schluss der Reden bekam die JVP noch sehr viel Lob von David Süß. Er meinte das die JVP Sallingstadt wirklich das Maximum aus einer Jugendgruppe heraushot. Als vorletzer Punkt der Sitzung wurde noch über Allfälliges diskudiert. 

Der krönende Abschluss war die Besichtigung der Jugendraumbaustelle. Auch bei diesem Punkt waren alle Ehrengäste sichtlich begeistert und gratulierten der gesamten Jugend zur bisherigen Leistung.