37 Meter und es geht noch höher!

Gemäß der Brauchtumspflege wurde nach wochenlanger Vorbereitung auch heuer wieder der Maibaum aufgestellt. Mithilfe der zahlreichen Ortsbewohner konnte die 37 Meter hohe Fichte mit maschineller Hilfe in die Höhe gehieft werden. Die 110 Ortsbewohner am Gruppenfoto freuten sich im Anschluss auf Kotlettsemmeln, Käsekrainer und Pommes als Stärkung. Bei der Verlosung gab es heuer 5 Preise und Klaudia Hipp gewann den Maibaum, den sie dankenswerterweise der Jugend zurückspendete. Auch beim warmen Lagerfeuer vor dem Baum war bis in die Morgenstunden gute Stimmung und viele jung-gebliebene freuten sich mit der Jugend über das gelungene Fest. Vielen Dank an alle Dorfbewohner, Sponsoren, die Familie Hipp-Hölzl, alle KuchenbäckerInnen, AufstellerInnen und vor allem den Spenderinnen Lena und Julia Poppinger. Ein Hoch den Spenderinnen!

 

Text: Christopher Edelmaier

 

Mehr Bilder vom Maibaum 2017- Wie alles Begann: https://www.facebook.com/pg/JVP-Sallingstadt-136407413131816/photos/?tab=album&album_id=1131971410242073