Unbenanntes Dokument


Christopher Edelmaier ist JVP- Bezirksobmann!

Nach vier Jahren an der Spitze der Jungen Volkspartei im Bezirk Zwettl übergab Lukas Brandweiner an den Sallingstädter Christopher Edelmaier.

Am Freitag, dem 24. April 2015 versammelten sich 80 Mitglieder aus über 20 Ortsgruppen in der Lagerhaustaverne in Zwettl, um einen neuen Bezirksvorstand zu wählen. In einer Videobotschaft überbrachte Außenminister und Bundesobmann der JVP, Sebastian Kurz, seinen Dank für die geleistete Arbeit. Danach legte der Altobmann einen ausführlichen Bericht über die Funktionsperiode ab. Besonders betonte er die gute Arbeit in den Gemeinden: "Unsere Ortsgruppen tragen viel zum Gemeindeleben bei. Nicht nur bei Veranstaltungen, auch wenn es darum geht anzupacken. Beispielsweise beim Bau von Beachvolleyballplätzen, Flurreinigungsaktionen und natürlich auch als Gemeinderat, wenn es darum geht sich für junge Anliegen einzusetzen"
Bei der anschließenden Wahl wurde Christopher Edelmaier einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Er freut sich bereits mit seinem Team auf eine gemeinsame Bezirksklausur, um die nächsten Aktivitäten und Aufgaben zu planen: "Wir wollen den erfolgreichen Weg gemeinsam weiter gehen und die jungen Leute im Bezirk stark vertreten."
Bezirksparteiobmann LAbg Franz Mold dankte den scheidenden Funktionären und strich besonders die Leistung bei der Landtagswahl hervor, bei der Brandweiner mit 961 Vorzugsstimmen mit Abstand den zweiten Platz erreichte. Auch NR Angela Fichtinger fand ausschließlich lobende Worte für den scheidenden Obmann und beide freuen sich auch auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Team.

 

Text: Bezirksblätter

 

Weiters im Vorstand befinden sich aus der JVP Sallingstadt Mathias Hipp und Markus Rabl als Kassaprüfer.